«Ich betrachte den Menschen ganzheitlich und als untrennbaren Teil der Gesamtnatur.»

Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN)

Therapiemethoden

Da die Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN bei Beschwerden oder einer Krankheit den Menschen ganzheitlich und als untrennbaren Teil der Gesamtnatur betrachtet, wird bei der Erstbehandlung eine ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung durchgeführt. Meistens werden mehrere Therapiemethoden verwendet für die darauffolgende(n) Behandlung(en).

Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde ist so alt wie die Menschheit selbst. Pflanzen bilden nicht nur unsere Ernährungsgrundlage in Form von Zucker, Eiweiss, Fett, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, sondern dienen auch als Bau- und Wohnungsmaterial, Kleidungsgrundstoff, Kosmetikartikel, Genuss- und Rauschmittel und natürlich als Heilmittel.

Die Pflanze ist effektiv nur ein "Heil-MITTEL", eine Freundin und Helferin, die uns den Weg zur Gesundheit und Heilung erleichtert. Denn Heilung geschieht immer im Inneren und als Ganzes. Nicht nur die Pflanze selbst trägt zum Heilungsprozess bei, sondern auch die Art in der sie als Heilmittel aufbereitet wird. Die Verabreichungsform variiert entsprechend den Beschwerden. In meiner Praxis arbeite ich vor allem mit folgenden Verabreichungsformen, wie individuelle Teemischungen, individuelle Tinkturenmischungen, Urtinkturen, Spagyrik, Gemmomazerate, Bachblüten.

Ernährungsberatung

Unser Nahrungsangebot ist heute so gross und umfangreich wie noch nie zuvor. Trotzdem oder gerade deswegen fällt es uns schwer, uns entsprechend unseren individuellen Bedürfnissen zu ernähren. Dazu kommen fast täglich neue Erkenntnisse der Ernährungswissenschaften, welche es einem Laien unmöglich machen den Durchblick zu behalten.

Bei körperlichen oder psychischen Beschwerden ist eine konstitutionsgerechte und qualitativ hochwertige Ernährung Voraussetzung dafür, dass die nötigen Nährstoffe aufgenommen werden können, um der Stoffwechselentgleisung entgegen zu wirken. Mit verschiedenen anamnestischen und diagnostischen Verfahren helfe ich Ihnen, eine individuell angepasste Ernährungsweise zu erarbeiten und dabei die Freude und den Genuss am Essen nicht ausser Acht zu lassen.

Ab- und Ausleitverfahren

Schröpfen, Wickel, Blutegeltherapie, Baunscheidtieren, Gua Sha und Moxa gehören zu den Ab- und Ausleitverfahren.

Diese Verfahren haben unterschiedliche Wirkungen von lokal durchblutungsfördernd, reflektorisch anregend auf die inneren Organe, schmerzstillend und/oder entzündungshemmend. Ausserdem wird der Stoffwechsel angeregt und somit die Körperentgiftung unterstützt. Während der Therapie wend ich die verschiedenen Aus- und Ableitverfahren ganz nach dem individuellen Bedürfnis an.

Manuelle Körpertherapien

Unser Körper ist der Tempel der Seele. Gerade deswegen ist es so wichtig, ihm die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

Wer seinen Körper spürt und sich darin mittig und wohl fühlt, lässt der Seele automatisch mehr Platz. Ich kombiniere Elemente aus der Klassischen Massage, Fussreflexzonenmassage, Manuellen Lymphdrainage, Thai Massage, Emmett, Klangmassage und der sanften Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Popp.

Chakratherapie

Chakras sind feinstoffliche Energiezentren, die auf der Mittellinie des Körpers liegen und deren Wirkung über den physischen Körper und den Geist hinaus gehen.

Jedes Chakra hat bestimmte lebensthematische Bedeutungen und Aufgaben. Mit Hilfe der Chakratherapie werden die einzelnen Chakras geöffnet, aktiviert und Blockaden gelöst.
Praxis Zürich & Wangs

Termine

Ich bin von den meisten Krankenkassen anerkannt. Wenn Sie eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgeschlossen haben, vergüten Ihnen viele Krankenkassen, auch ohne ärztliche Überweisung, einen grossen Teil der Kosten zurück. Bitte informieren Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse, in welchem Umfang die Behandlung übernommen wird.
Wangs
Termine nach Vereinbarung
am Montag, Dienstag & Donnerstag
Zürich
Termine nach Vereinbarung
am Mittwoch
Bitte rechnen Sie für Ihren ersten Termin circa 90 Minuten ein. Im Verhinderungsfall bitte mindestens 24 Stunden vorher absagen.
Ansonsten wird die eingeplante Zeit in Rechnung gestellt.
© Marina Wolgensinger. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by CHOMpetence AG